Ein frohes Weihnachtsfest
und
einen guten Rutsch ins neue Jahr
allen Mitgliedern des SSV Eisleben
und
den Besuchern unserer Homepage!

Die Abteilung Tischtennis des SSV Eisleben entstand aus den jeweiligen Tischtennis-Sektionen von Motor und Lok Eisleben. Der Zusammenschluss erfolgte im Juli 1993.
Spiellokal war vorerst die Turnhalle am Schloßplatz.
Mit dem Bau der Turnhalle des SSV bot sich der Wechsel dorthin an, welcher dann im September 1999 erfolgte. Seither war die Abteilung Tischtennis des SSV Eisleben mit 3 bis 4 Männermannschaften von der Kreisklasse bis zur 2. Bezirksklasse und mit Schüler- und Jugendmannschaften präsent.
Leider wirkt sich die schlechte wirtschaftliche Situation in unserer Region sehr destruktiv auf die Altersstruktur unserer Abteilung aus. Lehre, Studium und Beruf haben uns schon mehrere komplette Jugendmannschaften mit teilweise viel versprechenden Talenten gekostet. – Aber so geht es allen Vereinen. Dadurch haben wir jetzt nur noch 2 Männermannschaften (Kreisoberliga u. Kreisklasse) und 1 Jugendmannschaften in der Kreisliga.

Trotz dieser Probleme lassen wir uns den Spaß an dieser Sportart nicht verderben.

Unsere Abteilung Tischtennis ist offen für alle, die Interesse am Spiel mit dem kleinen Zelluloid-Ball haben. Sowohl bei den Jugendlichen als auch bei den Erwachsenen findet Ihr Trainingspartner vom Anfänger bis zu den Fortgeschrittenen, entsprechend der höchsten im Verein gespielten Spielklasse. Auch Volkssportler, die sich beim “Ping Pong” etwas bewegen wollen, sind gern gesehen.

Dann kommt doch einfach mal zum Training vorbei. Dort beantworten die Sportfreunde Kammann, Kretschmer oder Behr gern Eure Fragen.
Für Vorabinformationen könnt Ihr uns unter der eMail-Adresse tischtennis@ssv-eisleben.de kontaktieren. Ihr erhaltet dann schnellstmöglich Antwort.

 


Kommentare

Tischtennis — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.